AET FUNKAUSRÜSTUNG GMBH & CO.KG

Alarmieren

Alarmieren (5)

Freitag, 31 August 2018 00:19

Telefunkalarm AL2001BOS Alarm-Box

Written by

Die Telefunkalarm AL2001BOS ist das größte Modell ihrer Klasse und stellt vor allem bei großen Einsatzorganisationen oder Organisationen mit mehreren Ortsteilen die perfekte Lösung für eine Zusatzalarmierung dar. Dank integriertem Funkmodul, wahlweise mit 8/32/64 Schleifen analog bzw. 8/32/64 RIC digital, wertet die Alarmbox die analoge oder digitale Alarmierung der Leitstelle aus und alarmiert die hinterlegte Alarmgruppe. 

Zusätzlich zur Auslösung per Funk verfügt die AL2001BOS über 3 potentialfreie Eingangskontakte, einer Folientastatur mit 9 Schnellwaltasten sowie einem Klarsichtdisplay zur Überwachung sämtlicher Programmabläufe.

In Verbindung mit dem Alarmportal Alarmruf112 können über das Klarsichtdisplay nochmals 99 weitere Gruppen ausgelöst werden. So ist es möglich mittels der AL2001BOS bis zu 175 Alarmgruppen automatisch oder manuell zu alarmieren.

Jeder Alarmgruppe kann eine eigene Textmeldung sowie eine eigene Rufnummerngruppe zugeordnet werden. Bei digitaler Alarmierung kann der gesamte Alarmtext der Leitstelle übernommen werden. Die Teilnehmer werden in der eingetragenen Reihenfolge per SMS alarmiert.
Um die Alarmierung zu beschleunigen und die Verwaltung der Teilnehmer zu vereinfachen kann die Alarmbox mit dem Alarmportal Alarmruf112 kombiniert werden. Dadurch werden alle Alarmierungen zeitgleich versendet.

Über die integrierten 2 Relaisausgänge können bei Alarmauslösung Tore oder Schlüsselkästen geöffnet oder Beleuchtungen eingeschaltet werden.
Dank integrierter USV8 Notstromversorgung bleibt die Alarmbox auch bei Stromausfall in Betrieb. Bei Stromausfall wird automatisch eine Stromausfallsmeldung versendet.

Kompatibel mit Alarmruf112 - Dem Einsatzportal für Einsatzkräfte

Freitag, 31 August 2018 00:17

Telefunkalarm AL10SL-Set Alarm-Box

Written by

Die Telefunkalarm AL10SL-Set Alarmbox stellt die kompakte Mittelklasse im Bereich der Zusatzalarmierungslösungen dar.
Dank integriertem Funkmodul (max. 8 Schleifen analog bzw. 8 RIC digital) wertet die Alarmbox die analoge oder digitale Alarmierung der Leitstelle aus und alarmiert die hinterlegte Alarmgruppe.

Zusätzlich zur Auslösung per Funk verfügt die AL10SL-Set über 4 potentialfreie Eingangskontakte sowie einer integrierten Folientastatur mit 8 Tasten. So können bis zu 12 weitere Alarmgruppen automatisch oder manuell ausgelöst werden.
Jeder Alarmgruppe kann eine eigene Textmeldung sowie eine eigene Rufnummerngruppe zugeordnet werden. Bei digitaler Alarmierung kann der gesamte Alarmtext der Leitstelle übernommen werden. Die Teilnehmer werden in der eingetragenen Reihenfolge per SMS alarmiert.

Dank integrierter USV8 Notstromversorgung bleibt die Alarmbox auch bei Stromausfall in Betrieb. Bei Stromausfall wird automatisch eine Stromausfallsmeldung versendet.

Um die Alarmierung zu beschleunigen und die Verwaltung der Teilnehmer zu vereinfachen kann die Alarmbox mit dem Alarmportal Alarmruf112 kombiniert werden. Dadurch werden alle Alarmierungen zeitgleich versendet.
Über den integrierten Relaisausgang können bei Alarmauslösung Tore oder Schlüsselkästen geöffnet oder Beleuchtungen eingeschaltet werden.

 

Kompatibel mit Alarmruf112 - Dem Einsatzportal für Einsatzkräfte

Freitag, 31 August 2018 00:08

Telefunkalarm AL10SL-F Alarm-Box

Written by

Die Telefunkalarm AL10SL-F Alarmbox kann, wie auch die AL5SL-F, einfach per Kontakt an die bestehende Sirene angeschlossen werden. Bei Aktivierung der Sirene, wird automatisch eine Alarmgruppe alarmiert. Zusätzlich zur Anbindung an die Sirene verfügt die AL10SL-F über 3 potentialfreie Eingangskontakte sowie einer integrierten Folientastatur mit 8 Tasten. So können bis zu 11 weitere Alarmgruppen automatisch oder manuell ausgelöst werden. 

Jeder Alarmgruppe kann eine eigene Textmeldung sowie eine eigene Rufnummerngruppe zugeordnet werden. Die Teilnehmer werden in der eingetragenen Reihenfolge per SMS alarmiert. Über den integrierten Relaisausgang können bei Alarmauslösung Tore oder Schlüsselkästen geöffnet oder Beleuchtungen eingeschaltet werden. Dank integrierter USV8 Notstromversorgung bleibt die Alarmbox auch bei Stromausfall in Betrieb. Bei Stromausfall wird automatisch eine Stromausfallsmeldung versendet. Die Al10SL-F ist bereits für den Einbau eines Funkmoduls vorbereitet. Soll die Alarmauslösung per Funk, analog oder digital, über die Leitstelle realisiert werden kann die Al10SL-F auch nachträglich mit einem Funkmodul erweitert werden. 

Um die Alarmierung zu beschleunigen und die Verwaltung der Teilnehmer zu vereinfachen kann die Alarmbox mit dem Alarmportal Alarmruf112 kombiniert werden. Dadurch werden alle Alarmierungen zeitgleich versendet.


Kompatibel mit Alarmruf112 - Dem Einsatzportal für Einsatzkräfte

Donnerstag, 30 August 2018 17:48

Telefunkalarm AL5SL-Set Alarm-Box

Written by

Zusatzalarmierungslösung mit Auswertung von bis zu 4 Funkschleifen analog oder digital.

Die Telefunkalarm AL5SL-Set Alarm-Box stellt eine kostengünstige Zusatzalarmierungslösung, vor allem für kleinere Einsatzorganisationen dar. Dank integriertem Funkmodul (max. 4 Schleifen analog bzw. 4 RIC digital) wertet die Alarmbox die analoge oder digitale Alarmierung der Leitstelle aus und alarmiert die hinterlegte Alarmgruppe. Zusätzlich zur Auslösung per Funk verfügt die AL5SL-Set über 4 potentialfreie Eingangskontakte sowie einer integrierten Folientastatur mit 4 Tasten. So können bis zu 8 weitere Alarmgruppen automatisch oder manuell ausgelöst werden. 

Jeder Alarmgruppe kann eine eigene Textmeldung sowie eine eigene Rufnummerngruppe zugeordnet werden. Bei digitaler Alarmierung kann der gesamte Alarmtext der Leitstelle übernommen werden. Die Teilnehmer werden in der eingetragenen Reihenfolge per SMS alarmiert. Über den integrierten Relaisausgang können Tore oder Schlüsselkästen bei Alarmauslösung geöffnet oder Beleuchtungen eingeschaltet werden. 

Dank integrierter USV8 Notstromversorgung bleibt die Alarmbox auch bei Stromausfall in Betrieb.Bei Stromausfall wird automatisch eine Stromausfallsmeldung versendet. 

Um die Alarmierung zu beschleunigen und die Verwaltung der Teilnehmer zu vereinfachen kann die Alarmbox mit dem Alarmportal Alarmruf112 kombiniert werden. Dadurch werden alle Alarmierungen zeitgleich versendet.

Kompatibel mit Alarmruf112 - Dem Einsatzportal für Einsatzkräfte

Montag, 14 Mai 2018 09:34

Telefunkalarm AL5SL-F Alarm-Box

Written by

Die Telefunkalarm AL5SL-F Alarmbox stellt eine kostengünstige Zusatzalarmierungslösung kleinere Einsatzorganisationen dar und wird einfach per Kontakt an die bestehende Sirene angeschlossen. Bei Aktivierung der Sirene, wird automatisch die entsprechenede Alarmgruppe alarmiert. 

Zusätzlich zur Anbindung an die Sirene verfügt die AL5SL-F über 3 potentialfreie Eingangskontakte sowie einer integrierten Folientastatur mit 4 Tasten. So können bis zu 7 weitere Alarmgruppen ausgelöst werden.Jeder Alarmgruppe kann eine eigene Textmeldung sowie eine eigene Rufnummerngruppe zugeordnet werden. Die Teilnehmer werden in der eingetragenen Reihenfolge per SMS oder Anruf alarmiert.Über den integrierten Relaisausgang können Tore oder Schlüsselkästen automatisch bei Alarmauslösung geöffnet oder Beleuchtungen eingeschaltet werden.

Dank integrierter USV8 Notstromversorgung bleibt die Alarmbox auch bei Stromausfall in Betrieb. Bei Stromausfall wird automatisch eine Stromausfallsmeldung versendet. Wird die AL5SL-F wieder über das Netz betrieben, wird ebenfalls eine Meldung als Bestätigung versendet.Die Al5SL-F ist bereits für den Einbau eines Funkmoduls vorbereitet.Soll die Alarmauslösung per Funk, analog oder digital, über die Leistelle realisiert werden kann die Al5SL-F auch nachträglich mit einem Funkmodul erweitert werden. 

Um die Alarmierung zu beschleunigen und die Verwaltung der Teilnehmer zu vereinfachen kann die Alarmbox mit dem Alarmportal Alarmruf112 kombiniert werden. Dadurch werden alle Alarmierungen zeitgleich versendet.

 

Kompatibel mit Alarmruf112 - Dem Einsatzportal für Einsatzkräfte