Der TETRA-BOS-Funk hat die Kommunikationsmöglichkeiten der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) maßgebend verändert. Die neue Technik bietet viele Möglichkeiten. So sind österreichweite Verbindungen, Status senden, GPS Standorte ermitteln sowie eine Verbindung zu allen anderen BOS Organisationen möglich. Die Sprach- und Datenübertragung ist abhörsicher. Mittels Repeater- oder Gatewaymodus wird die Reichweite wesentlich erhöht (Netzmodus – TMO). Für den Notbetrieb (bei Netzausfall, in unversorgten Bereichen) ist auch eine Funkverbindung im DMO „Direct Mode“ möglich.