AET FUNKAUSRÜSTUNG GMBH & CO.KG

Handfunkgerät ICOM A6E

Downloads

Angebot anfordern

25kHz/8,33kHz Kanalraster; 200 Speicherkanäle (20 Kanäle × 10 Bänke); 6 Zeichen lange Namen möglich; Notruftaste für 121,5 MHz; Mithörfunktion zur Kontrolle der eigenen Sendung über ein externes Headset; Suchlauf für TAG-Kanäle und Speicherbänke; ANL (Auto Noise Limiter) zur Geräuschreduzierung

 

Einfach zu bedienen:
Problemlose Einhandbedienung ist eines der herausragenden Merkmale des IC-A6E. Deutlich beschriftete große Tasten sind ebenso benutzerfreundlich wie das übersichtliche Display, von dem alle wichtigen Informationen und die eingestellte Frequenz gut abgelesen und schnell erfasst werden können. Display und Tastatur verfügen über eine Hintergrundbeleuchtung, was besonders bei Nacht von Vorteil ist.


„Flip-Flop“-Kanalanwahl:
Die IC-A6E speichern automatisch die zehn zuletzt benutzten Kanäle. Diese können mit den „Flip-Flop“-Tasten schnell wieder aufgerufen werden. Dies vereinfacht die Umschaltung zwischen verschiedenen Kanälen wie den NAV- und COM-Kanälen


Externe Stromversorgung:
Der Stromversorgungsanschluss ermöglicht den Betrieb mit dem Netzteil BC-167SD oder dem optionalen Zigarettenanzünderkabel CP-20. Falls ein Akku-Pack angesetzt ist, kann dieser auch während des Betriebs des Funkgeräts geladen werden. Optional kann lässt sich auch ein Batteriebehälter BP-208N für 6 AA-(R6)Alkaline-Battreien verwenden.


Wassergeschützte Konstruktion:
Die wassergeschützte Konstruktion des Gehäuses erlaubt den zuverlässigen Einsatz selbst bei schlechten Wetterbedingungen.