AET FUNKAUSRÜSTUNG GMBH & CO.KG

Handfunkgerät KENWOOD TK3401D

Downloads

Angebot anfordern

Das TK-3401D ist mit der neuesten digitalen dPMR446- Technologie (ETSI - Konform TS-102 490) ausgestattet, die für höchste Störsicherheit Ihrer Kommunikation sorgt. Man kann ganz einfach zwischen dem digitalen und dem analogen Modus umschalten, wobei insgesamt 32 Kanäle (16 digitale und 16 analoge) in zwei Zonen zur Verfügung stehen. Dies ist ideal für einen fließenden Übergang von Analog- zu Digitalfunk.

32 Kanäle auf zwei Zonen. 16 digitale dPMR446- und 16 analoge PMR446-Kanäle (kompatibel zu den Vorgängermodellen); Hervorragende Handhabung und einfache Bedienung; Erfüllt IP54/55 und US-Militärstandards 810 C, D, E, F und G; Der AMBE+2TM-Vocoder gewährleistet eine hohe Übertragungsgüte bei geringster Signalverzögerung. Der NF-Verstärker liefert 1 Watt; Während man im Analogmodus über Entfernungen von bis zu 6 km kommunizieren kann, ist die Reichweite* im Digitalmodus größer

 

Bedienungsfreundlich – keine Lizenz erforderlich:
Beim TK-3401D handelt es sich um ein lizenzfreies dPMR446- und PMR446-UHF-Handfunkgerät. Zum Lieferumfang des Funkgeräts gehören ein wiederaufladbarer Li-Ion Akku, ein Schnellladegerät sowie ein Gürtelclip. Das TK-3401D ist hervorragend geeignet für anspruchsvolle PMR - 446 Anwendungen.


Digitaltechnologie vergrößert die Reichweite bei bester Verständlichkeit:
Da die HF-Signalstärke mit zunehmender Distanz abnimmt, werden empfangene Analogsignale mehr und mehr verrauscht oder sogar unterbrochen. Die dPMR446-Digitalmodulation verbessert die Empfangsqualität in den Randzonen, sodass man im Vergleich zur analogen Kommunikation mit einer etwa 20 % größeren Flächenabdeckung rechnen kann.


Akku mit hoher Kapazität für lange Betriebsdauer:
Das TK-3401D wird mit einem 2000-mAh-Li-Ionen-Akku geliefert, der bis zu 18 Stunden zuverlässigen Betrieb ermöglicht. Selbst für längere Einsätze muss daher nicht unbedingt ein Ersatz-Akku mitgeführt werden.


254 gemeinsame ID-Codes (Digitalmodus):
Die frei wählbaren digitalen CID Codes ermöglichen einen weitgehenden Schutz gegen zufälliges Mithören des Funkverkehrs durch Dritte


Kompatibel mit QT/DQT (Analogmodus):
Man kann die vorprogrammierten QT-Tonfrequenzen für jeden einzelnen Kanal ändern. Das TK-3401D verfügt auch im Analogmodus über eine DQT-Funktion für geräuschlosen Standby-Betrieb.

  • Frequenzbereich
  446 - 446,2 MHz
     
  • NF Ausgangsleistung
  1 W mit Klirrfaktor < 10 % durch neuen BTL Verstärker
     
  • HF Ausgangsleistung
  0,5W (nach PMR446 Richtlinie)
     
  • Kanalanzahl
  32
     
  • Anzahl der Zonen
  2
     
  • Kanalabstand - Analog
  12,5 kHz
     
  • Kanalabstand - Digital
  6,25 kHz
     
  • Akku Betriebzeit
  Mit KNB-45L: 18 Stunden - Batteriesparfunktion ein, 14 Stunden Batteriesparfunktion aus- bei 5%-5%-90% (RX/TX/STDBY) Benutzung
     
  • Frequenzstabilität
  +/- 1 ppm (-30 to + 60 C)
     
  • Betriebsspannung
  7,5 V DC ± 20%
     
  • Abmessungen
  Mit KNB-45L: B x H x T 54 x 122 x 35,5 mm
     
  • Gewicht (Netto)
  Mit KNB-45L: 280 g
     
  • Schutzklasse:
  IP55, EU Zulassung